Die Khevenhüller: Geschichte des Geschlechtes mit besonderer Berücksichtigung des xvii. Jahrhunderts

Capa
Braumüller, 1867 - 646 páginas
 

O que estão dizendo - Escrever uma resenha

Não encontramos nenhuma resenha nos lugares comuns.

Outras edições - Visualizar todos

Termos e frases comuns

Passagens mais conhecidas

Página 135 - Hie ego qui jaceo miser et miserabilis Adam, Unam pro summo munere posco precem : Peccavi, fateor, veniam peto, parce fatenti, Parce pater, fratres parcite, parce Deus.
Página 135 - Haeres peccati, natura filius irae exiliique reus nascitur omnis homo. Unde superbit homo, cuius conceptio culpa. nasci poena, labor vita, necesse mori? Vana salus hominis, vanus decor, omnia vana. Inter vana, nihil vanius est nomine dum magis alludient praesentis gaudia vita praeterit, imo fugit; non fugit, imo perit.
Página 134 - Nunc comedor ; vivus docui, nee cesso docere Mortuus : ut dicat qui me videt incineratum, Quod sumus, iste fuit, erimus quandoque quod hie est.
Página 206 - Accipe gladium istnm in nomine Patris et Filii et Spiritus Sancti et utaris eo ad defensionem tuam ac sanctae Dei Ecclesiae et ad confusionem inimicorum crucis Christi ac fidei Christianae".
Página 550 - Römischer Kaiser zu allen Zeiten Mehrer des Reichs in Germanien, zu Hungern, Behaim, Dalmatien, Croatien und Sclavonien :c.
Página 352 - Leben s dauer hingegeben werden. Geschehe ersteres, so werde die ertheilte Gnade bald vergessen sein. Im letztern Falle aber bleiben dem Kaiser genügende Mittel, treue Dienste zu belohnen und gediehe es einmal zu einer Rückerstattung, so könne der Kaiser diese ohne Schwierigkeit leisten.
Página 481 - Pfalzgraf bei Rhein (Herzog in Bayern, zu Jülich, Cleve und Berg, Graf zu Veldenz, Sponheim, der Mark Ravensburg und Mors, Herr zu Ravenstein etc.) hatte am 1.
Página 466 - abgeschmackt", dass er erklärte, nicht einmal abgemalt in der Heimat bleiben zu wollen. „Glückselig", schrieb er, „sind die, die ihre Sachen aufs eheste richten können. Wenn schon Einer des Zeitlichen etwas verlassen muss, ist es doch besser, als das Ewige %'erlassen. — Gutt veiv.eilie es dem Kaiser, dass er uns so plagt.
Página 206 - N gladio tuo super femur tuum potentissime: in nomine Domini nostri Jesu Christi, et attende, quod sancti non in gladio, sed per fidem vicerunt régna.
Página 345 - Erlanbniss, nach Hause reisen und um k. Consens seine Herrschaften Frankenburg und Kogel auf 18 Jahre verschreiben zu dürfen. Der Landeshauptmann des Landes ob der Enns begutachtete, dass der Consens ertheilt werden könne, wenn die Agnaten einwilligen würden. Diese willigten ein, worauf auch der Kaiser und Erzherzog Ferdinand die verlangte Zustimmung ertheilten. Der ständische Einnehmer in Linz, Händl, übernahm des Grafen Gläubiger nebst 100,000 fl. , wogegen...

Informações bibliográficas