Sitzungsberichte der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse: Anatomie und Physiologie des Menschen und der Tiere sowie aus jenem der theoretischen Medizin, Volume 101

Capa
K.-K. Hof- und Staatsdruckerei in Kommission bei A. Hölder, 1892
 

O que estão dizendo - Escrever uma resenha

Não encontramos nenhuma resenha nos lugares comuns.

Outras edições - Visualizar todos

Termos e frases comuns

Passagens mais conhecidas

Página 456 - Montan-geologische Beschreibung des Pribramer Bergbau-Terrains und der Verhältnisse in der Grube nach dem gegenwärtigen Stande des Aufschlusses in diesem Terrain«. Das w. M. Herr Hofrath C. Claus überreicht die Fortsetzung des von ihm herausgegebenen Werkes: »Arbeiten aus dem zoologischen Institute der k.
Página 283 - Wasser mit zusammen 21,14 Grm. N. Nach einer Stägigen Normalperiode wurde (am 9. Tage) ein heisses Luftbad von 65° R. in der Dauer von 20 Minuten, dann ein Dampfbad von 41° R. von 15 Minuten Dauer, dann ein Douchebad mit lauwarmem Wasser genommen. Die zweite Normalperiode dauerte 4 Tage. — II. Vers. Versuchsmann 23 Jahre alt, 76,0 Kgr. schwer, ernährte sich mit derselben Nahrung wie im Vers. I, nur wurde der Braten durch eine aus Schweine- und Rindfleisch und etwas Speck eigens hergestellte...
Página 556 - Publies sous Sa direction avec le concours de M. Le Baron Jules de Guerne, Charge des Travaux zoologiques ä bord. Imprimerie de Monaco, 1892; 4°.
Página 12 - HANN. (Aus den Sitzungsberichten der Kaiserl. Akademie der Wissenschaften in Wien : Mathem..naturw. Classe : Bd.
Página 559 - Privatdocent und Assistent am histologischen Institute der kk Universität in Wien, überreicht eine Arbeit, betitelt: »Beiträge zur Histologie und Histogenese der quergestreiften Muskelfasern des Menschen und einiger Wirbelthiere«. Selbständige Werke oder neue, der Akademie bisher nicht zugekommene Periodica sind eingelangt: Otto Herman, JS v. Petenyi, der Begründer der wissenschaftlichen Ornithologie in Ungarn 1799 — 1855. Ein Lebensbild. Schriften des ungarischen wissenschaftlichen Comites...
Página 540 - Kapsel in Form beschränkter Gefässbezirke angeordneten arteriellen Gefässe bilden in der Zona glomerulosa Knäuel. Aus diesen gehen ziemlich weite Gefässschläuche hervor, welche die Zona fasciculata in rediärer Richtung durchsetzen und in gleichmässigen Abständen verlaufen. Durch vielfache Theilung und Verbindung dieser Gefässe wird in der Zona reticularis ein sehr enges Gefässnetz gebildet.
Página 350 - Über Sarkolyse beim Menschen«. Das \v. M. Herr Prof. J. Wiesner überreicht eine im pflanzenphysiologischen Institute der kk Universität in Wien ausgeführte Arbeit von Dr. Frid. Krasser: »Über die Structur des ruhenden Zellkernes«. Ferner überreicht Herr Prof. Wiesner eine Abhandlung des Assistenten am botanischen Universitätsinstitute zu Innsbruck, Herrn A. Wagner, betitelt: »Zur Kenntniss des Blattbaues der Alpenpflanzen und dessen biologischer Bedeutung«.
Página 445 - Dem Beileide über das Ableben des Ehrenmitgliedes dieser Classe im Auslande, Herrn geheimen Rath und Professor Dr. Wilhelm Eduard Weber in Göttingen, wurde in der Gesammtsitzung der kaiserl.
Página 350 - OberIngenieur a. D. in Wien, mit der Aufschrift: »Beitrag zur Mechanik der Welt« vor. Das w. M. Herr Prof. V. v. Ebner überreicht eine vorläufige Mittheilung des Dr. Jos. Schaffer, Assistenten am histologischen Institute der kk Universität in Wien: »Über Sarkolyse beim Menschen«.
Página 471 - Während dieser Umwälzung ereignet es sich öfters, dass es auf dem Rücken liegen bleibt; dann fährt es fort, sich in dieser Lage im Kreise zu bewegen, und nur mit vieler Mühe gelingt es ihm, seine normale Lage wieder anzunehmen. Dieselbe Erscheinung beobachtet man, wenn man es auf den Rücken umlegt; es schwimmt alsdann während einiger Zeit in dieser Lage; macht es Halt, so sucht es vermöge des dorsalen Theiles seiner Haftscheibe sich anzusaugen, und nur nach mehrfachen fruchtlosen Versuchen...

Informações bibliográficas