Geschichte der Religion Jesu Christi, Volume 10

Capa
 

Páginas selecionadas

Outras edições - Ver todos

Termos e frases comuns

Passagens mais conhecidas

Página 27 - Willst du vollkommen sein, so gehe hin, verkaufe was du hast und gib es den Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel haben ; und komm und folge mir nach!
Página 363 - HErr, zu wem sollen wir gehen? »Du hast Worte des ewigen Lebens ! Und wir haben »geglaubt und erkannt, daß Du bist Christus, der Job.
Página 379 - Jesus kam. Da sagten die andern Jünger zu ihm: Wir haben den Herrn gesehen. Er aber sprach zu ihnen: Es sei denn, daß ich in seinen Händen sehe die Nägelmale und lege meinen Finger in die Nägelmale und lege meine Hand in seine Seite, will ich's nicht glauben.
Página 417 - Aber es kommt die Zeit, und ist schon jetzt: daß die wahrhaftigen Anbeter werden den Vater anbeten, im Geist und in der Wahrheit; denn der Vater will auch haben, die ihn also anbeten.
Página 364 - Wer sagt denn ihr, daß ich sei? Da antwortete Simon Petrus und sprach : Du bist Christus, des lebendigen Gottes Sohn. Und Jesus antwortete und sprach zu ihm : Selig bist du, Simon, Jonas' Sohn; denn Fleisch und Blut hat dir das nicht offenbart, sondern mein Vater im Himmel.
Página 401 - Johannes hat mit Wasser getauft; ihr aber sollt mit dem heiligen Geist getauft werden.
Página 373 - Da sprach Jesus zu ihnen: Meine Seele ist betrübt bis an den Tod; bleibet hier und wachet mit mir!
Página 392 - Gottes und sprach: siehe, ich sehe den Himmel offen und des Menschen Sohn zur Rechten Gottes stehen. Sie schrieen aber laut und hielten ihre Ohren zu und stürmten einmüthiglich zu ihm ein, stießen ihn zur Stadt hinaus und steinigten ihn.
Página 384 - Und lehret sie halten Alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ^ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.
Página 379 - Füße. Da sie aber noch nicht glaubten vor Freuden und sich verwunderten, sprach er zu ihnen: Habt ihr hier etwas zu essen?

Informações bibliográficas