Sitzungsberichte der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse: Anatomie und Physiologie des Menschen und der Tiere sowie aus jenem der theoretischen Medizin, Volume 102

Capa
K.-K. Hof- und Staatsdruckerei in Kommission bei A. Hölder, 1893
 

O que estão dizendo - Escrever uma resenha

Não encontramos nenhuma resenha nos lugares comuns.

Outras edições - Visualizar todos

Termos e frases comuns

Passagens mais conhecidas

Página 240 - Über die Einwirkung von Natrium auf OrthoDibrombenzoU von Wilhelm Hosaeus. Das w. M. Herr Hofrath Professor J. Wiesner überreicht eine Abhandlung: »Photometrische Untersuchungen auf pflanzenphysiologischem Gebiete.
Página 404 - Das w. M. Herr Hofrath Prof. V. v. Lang übersendet eine Arbeit aus dem Laboratorium für allgemeine und analytische Chemie an der kk technischen Hochschule in Wien von dem diplom. Chemiker Herrn Carl Mangold, betitelt: »Die Dampfdrucke von Benzolkohlenwasserstoffen der homologen Reihe C„H2„_6 und von Gemischen aus Benzol und Toluol«. Das w. M. Herr Prof. E. Weyr übersendet eine Abhandlung von Prof. Ernanuel Czuber in Wien: »Über Curvensysteme und die zugehörigen Differentialgleichungen«.
Página 318 - auffasst« und sich bei der Rückreise hiernach benimmt,3 ferner die Function des Vestibularapparates mit den Bogengängen schon eine Rolle. Es sollten in den Bogengängen durch den Erdmagnetismus Inductionsströme erzeugt werden, welche dem Thiere orientirende Empfindungen verursachen (C. Viguier), es sollte die Luftelektricität auf dieselben wirken usw Die hier mitgetheilten Versuche waren dazu bestimmt, meine oben genannte Vermuthung zu prüfen, und ergaben das Resultat, dass diese Vermuthung...
Página 259 - Beweis der von der Begattung unabhängigen periodischen Reifung und Loslösung der Eier der Säugethiere und des Menschen als der ersten Bedingung ihrer Fortpflanzung.
Página 314 - M. Herr Hofrath Prof. V. v. Lang überreicht eine Arbeit der Herren Director Dr. JM Eder und E. Valenta in Wien: »Über den Verlauf der Bunsen'schen Flammenreactionen im ultravioletten Spectrum. Das Flammenspectrum von Kalium, Natrium, Lithium, Calcium, Strontium, Barium und das Verbindungsspectrum der Borsäure«.
Página 382 - Beiträge zur geologischen und petrographischen Kenntniss des Vitosa-Gebietes in Bulgarien«. Herr Prof. Dr. V. H übe r sendet über seine im Auftrage der kaiserl. Akademie in diesem Sommer angetretene geologische Reise nach Thessalien folgende Berichte: 1. »Zur GeologieNordgriechenlands.« (Trikkala, 23. August 1893.) 2. »Geologische Übersicht des Pindus.
Página 230 - Die Adelsdocumente österreichischer Alchemisten und die Abbildungen einiger Medaillen alchemistischen Ursprunges«. Wien, 1893. Ferner übersendet Herr Hofrath Bauer eine Arbeit aus dem Laboratorium für allgemeine und analytische Chemie an der kk technischen Hochschule in Wien von Prof. Dr. K. Benedikt und Dr. H. Strache: »Zur Analyse der ätherischen Öle«.
Página 195 - Zoologische Ergebnisse der Tiefsee-Expeditionen im östlichen Mittelmeere auf SM Schiff „Pola". 2. Polychäten des Grundes, gesammelt 1890, 1891 und 1892.« Herr Dr. Hans R ab l, Assistent am histologischen Institute der kk Universität in Wien, überreicht eine Abhandlung: »Über geschichtete Niederschläge bei Behandlung der Gewebe mit Argentum nitricum.
Página 429 - Lebens in den grossen Tiefen des Adriatischen Meeres einen wissenschaftlichen Werth beilegen würde, nachdem die in den letzten Decennien vorgenommenen Untersuchungen der Adria sich vornehmlich nur mit physikalischen Aufgaben beschäftigt haben. Von den akademischen Publicationen ist erschienen das Heft IX (November 1893) des 14. Bandes der Monatshefte für Chemie. Herr Prof. Dr. Ph. Knoll in Prag übersendet eine Abhandlung: »Über die Blutkörperchen der wirbellosen Thiere«.
Página 397 - Mysis, anderseits aber 23 — 25 Herzschläge im Mittel bei den grösseren Tunicaten aufstossen. Es prägt sich in diesen Zahlen in sehr schlagender Weise das Gesetz aus, dass die Frequenz des Herzschlages bei kleineren Thieren bedeutender ist als bei grösseren...

Informações bibliográficas