Deutsches Archiv für klinische Medizin, Volume 60

Capa
Verlag von J.F. Bergmann, 1898
Includes section "Besprechungen."
 

O que estão dizendo - Escrever uma resenha

Não encontramos nenhuma resenha nos lugares comuns.

Outras edições - Visualizar todos

Termos e frases comuns

Passagens mais conhecidas

Página 326 - entgegen. Mit dem Congresse ist eine Ausstellung von neueren ärztlichen Apparaten, Instrumenten, Präparaten usw, soweit sie für die innere Medicin von Interesse sind, verbunden. Besondere Gebühren werden dafür den Ausstellern nicht berechnet. Hinund
Página 316 - am degenerirten Muskel ist dadurch bedingt, dass nicht mehr die, die Kathodenschliessungszuckung erzeugenden Kathoden, sondern jene Kathoden, welche die Anodenschliessungszuckung hervorrufen, an Stellen höchster Erregbarkeit liegen. Dabei muss aber die Erregbarkeitsdifferenz zwischen den Enden und der Mitte so gross sein, dass sie nicht mehr durch die höhere Stromdichte an letzterer compensirt werden kann. XII. Kleinere
Página 633 - zu liefern. Zum Schluss ist es mir eine angenehme Pflicht, meinem hochverehrten Chef und Lehrer, Herrn Geheimrat Professor Dr. Leichtenstern. meinen besten Dank für die Anregung zu dieser Arbeit, sowie die liebenswürdige Unterstützung bei Anfertigung derselben auszusprechen.
Página 316 - am normalen Muskel ist dadurch bedingt. dass die dieselbe erzeugenden Kathoden an einem Orte höchster Erregbarkeit und grösster Stromdichte liegen. 5. Beim Absterben, resp. bei Degeneration ändern sich die ErregbarkeitsVerhältnisse am Muskel derart, dass die Nerveneintrittstelle zuerst ihre Erregbarkeit verliert und der Erregbarkeitsverlust von hier gegen die beiden Enden vorschreitet, so dass diese am längsten ^erregbar bleiben. 6. Die Umkehr des
Página 315 - der Elektrode eine, an den beiden Muskelenden zwei andere, der ersten im Vorzeichen entgegengesetzte, physiologische Elektroden. Es findet somit eine sogenannte peripolare Reizung statt. 2. Diese Lage der Elektroden an den Muskelenden gilt für längsfaserige Mukeln und erfährt, da der Strom in
Página 580 - gegenüber den verschiedenartigsten Mikroorganismen. Er sah. dass dieselbe ungemein prompt einsetzte bei recht harmlosen Mikroorganismen, dagegen verspätet bei weniger harmlosen und dass sie ganz ausbleibt bei gefährlichen Mikroben. Nach ihm besitzen die Leukocyten eine wichtige Function bei den natürlichen Abwehrungsvorkehrungen des Organismus, aber nicht als Phagocyten. sondern durch gelöste Stoffe, welche von ihnen secernirt werden. Stokes und Wegefarth
Página 222 - Krankheiten die Zahlen der Erythrocyten dem Gang der Temperatur entgegengesetzt, die Zahlen der weissen Blutkörperchen dagegen demselben parallel" gehen. Eine nähere Betrachtung seiner Abhandlung zeigt aber, dass er fast ausschliesslich Fälle von Recurrens, aber keine Typhuskranken untersucht hat. Zu jener kühnen Verallgemeinerung glaubte er sich augenscheinlich durch die Annahme berechtigt, dass bei
Página 325 - (Berlin). Auf besondere Aufforderung des Geschäftscomites hat sich Herr Prof. Dr. Leo (Bonn) bereit erklärt, einen Vortrag über den gegenwärtigen Stand der Behandlung des Diabetes mellitus zu halten. Ausserdem
Página 267 - Versuche an verschiedenen Nerven und Muskeln gewonnene, Resultate der Annahme der Umkehr einer Polwirkung entgegen, dass die Behauptung irgend eines Ausnahmefalles von vornherein einem gewissen Misstrauen begegnen musste, und nur dann auf Anerkennung rechnen -kann, wenn die Bedingungen der Versuche und alle begleitenden Nebenumstände möglichst einfache und übersichtliche sind.
Página 599 - recht viel sehr viel ziemlich viel massig viel massig viel Nr. 10 11 12 13 14 15 16 T7 18

Informações bibliográficas