Centralblatt für die Krankheiten der Harn- und Sexual-Organe, Volume 17

Capa
Verlag von Eduard Besold, 1906
 

O que estão dizendo - Escrever uma resenha

Não encontramos nenhuma resenha nos lugares comuns.

Outras edições - Visualizar todos

Passagens mais conhecidas

Página xviii - bei der Gonorrhoe 710> Über den Nachweis von Antikörpern im Serum eines an Arthritis gonorrhoica Erkrankten mittels Komplementablenkung 717 2. Akute Gonorrhoe und ihre Behandlung. Ein Beitrag zur Abortivbehandlung der Gonorrhoe 55 Ein Beitrag zur Abortivbehandlung der Gonorrhoe 55 Über die Abortivbehandlung der Gonorrhoe beim Manne
Página 494 - Nachts hat Pat. keinen Harndrang mehr. Der Urin ist normal. Literatur, 1. Goetsch, Über die Behandlung der Lungentuberkulose mit Tuberkulin. Mit einer Nachschrift von R. Koch. Deutsche med. Wochenschr. 1901, S. 406. 2. R. Birnbaum, Über die Anwendung der Tuberkulinpräparate. speziell über den diagnostischen Wert des alten Tuberkulins bei Urogenitaltuberkulose.
Página 268 - nach, zum besseren Verständnis ist ihr eine Abbildung beigegeben. Mit anderen zuverlässigen Apparaten verglichen liefert das beschriebene Gär-Saccharoskop sehr gute Resultate. Ludwig Manasse-Berlin. Die quantitative Zuckerbestimmung im Harn und ihre klinische Bedeutung nebst Beschreibung eines neuen Gärungsapparates „Gärungs-Saccharo-Manometer*'. Von B. Wagner. (Münch. med. Woch. 1905, Nr. 48.) Die
Página 158 - 2. Bei doppelseitiger Nierenerkrankung tritt eine Erhöhung der Blutkonzentration ein. 3. Einseitige Nierenerkrankung bedingt keine Störung der Gesamtfunktion, welche die Erhöhung der molekularen Blutkonzentration zum Ausdruck bringt. Die praktischen Indikationen, die K. und R. aus diesen Thesen herleiten, sind folgende: a) Bei bestehender funktioneller
Página 410 - die Kachexie zu sein. Das Symptom der Kachexie ist nur in negativem Sinne zu verwerten, dh es ist ein Hypernephrom dann mit grofser Wahrscheinlichkeit anzunehmen, wenn das jahrelange Bestehen eines Nierentumors sichergestellt ist und keine Kachexie. wohl aber andere Zeichen der malignen Nierengeschwülste zu konstatieren sind. Dafür, dafs Kachexie das erste Symptom eines
Página 100 - vom Eiweifszerfall abhängig, nicht ganz von der Hand zu weisen ist, wenn auch die Annahme näher liegt, dafs dem Eiweifszerfall immer eine entsprechende Säuerung des Organismus folge, die sekundär zur Bindung des NH 3 führt. 4. Besonders deutlich zeigt sich der Parallelismus von N und (NH 3 )N nach dem
Página 464 - 10. Vielleicht liegt der Grund für die verschiedene Zersetzlichkeit der einzelnen Eiweifskörper schon in einer ungleichen Resistenz gegenüber der Magen-Darmverdauung und einer dadurch bedingten qualitativ verschiedenen Resorption. Es würde so die Aufgabe, die dem intermediären Stoffwechsel zufällt, umso geringer sein, je weiter die Aufspaltung des
Página 54 - die Urethra hinter der Glans mittels eines Fadens abschnürt, was eine unter Umständen stundenlange Einwirkung des Kollargols ermöglicht. In allen alten Fällen verschwinden die Gonokokken in weniger als 30 Instillationen. Im Anfang der Behandlung tritt manchmal eine nur kurz dauernde Steigerung des Ausflusses auf. Cystitis behandelte der Autor mit einmal täglichen Instillationen von 3—4 ccm der
Página 41 - Harnstottern" bekannt sind. Paul Cohn-Berlin. Pathogenese, Symptomatologie und Diagnose der Mündungsanomalien einfacher und überzähliger Ureteren beim Weibe. Von Thumim. (Berl. klin. Wochenschrift 1905, Nr. 29.) Der Ureter entsteht als Nierengang durch Ausstülpung aus
Página 66 - vesicale hinreichend, diesen Druck zu überwinden. In dem Mafse aber, als die Füllung der Blase zunimmt, steigert sich auch der auf das Ostium vesicale von der Flüssigkeit ausgeübte Druck und wird endlich so bedeutend, dafs er zunächst die Elastizität des Ostium vesicale. dann aber deu Tonus des Sphincter prostaticus

Informações bibliográficas